Lesenswertes für Dich

6-Wochen-Achtsamkeitskurs

Öffne Dein Leben für mehr Frieden und Freude In diesem 6-Wochen-Kurs lernst Du Achtsamkeits- und Meditationsmethoden kennen. Die Methoden unterstützen Dich im Alltag beim Umgang mit Stress, überbordenden Emotionen, Gedankenkreisen, dem Gefühl von Zeitmangel und Überforderung. Außerdem können die Techniken aus der Achtsamkeitslehre und die erlernten Meditationen für bessere Selbstfürsorge, eine liebevollere Beziehung zu Dir„6-Wochen-Achtsamkeitskurs“ weiterlesen

Gelassen und freudvoll ins Jahr 2022

Nach einem sanften Übergang aus dem Jahr 2021 wünsche ich euch allen noch schnell ein zufriedenes, gesundes und friedliches neues Jahr, bevor es nicht mehr kniggekonform ist ;). Es wird mir auch dieses Jahr wieder eine Ehre und Freude sein, entspannte, forschende und harmonische Stunden mit euch zu verbringen, in denen wir uns mit spannenden„Gelassen und freudvoll ins Jahr 2022“ weiterlesen

Meditationsangebot im November

Was für einen zauberhaften Herbst erleben wir da gerade :)! Nun, wa wir uns abends gerne wieder daheim einkuscheln, guck‘ doch gern mal wieder bei einem Meditationsabend vorbei. Tu Deinem Geist und Deinem Körper etwas Gutes 🙂Klick‘ einfach hier: Kurse & Seminare

Workshop: Grenzen setzen für Frauen

Kommenden Sonntag, 11:00 in München Ärgerst Du Dich manchmal über Dich selbst, weil Du es verpasst, Grenzen zu setzen? Mangelt es Dir (und Deinem Umfeld) an klaren, von Dir gesetzten und durchgesetzten Grenzen? Dieser Workshop richtet sich an Frauen, die ein Problem damit haben, Grenzen zu setzen, und darin besser werden wollen. Wir werden uns„Workshop: Grenzen setzen für Frauen“ weiterlesen

Traumageschulte Achtsamkeit

Kann Achtsamkeitsmeditation negative Auswirkungen haben? Wie können sie vermieden werden? Traumageschulte Achtsamkeitslehrende setzen sich mit solchen Fragen auseinander, statt sie wegzuwischen.

Achtsamkeit und Grenzen

Oftmals ist es die Angst davor, als egoistisch, unsozial oder weniger liebevoll zu erscheinen, die Personen daran hindert, Grenzen zu setzen und durchzusetzen. Mir fällt jedoch vermehrt auf: Wer die eigenen Grenzen mit Respekt behandelt, behandelt meist auch die Grenzen anderer mit Respekt.

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: